Katholiken – Zahlen

Katholiken                           →Priester
*Gemäss Päpstlichem Jahrbuch, Ausgabe 26.02.2010
(Annuario Pontificio), OR Nr. 7 vom 18.02.2011 und OR Nr. 8 vom 25.02.2011

Zahl der Katholiken:

Weltweit auf 1,166 (2007: 1,147) Milliarden gestiegen

Damit gab es Ende 2008 rund 19 (16) Millionen mehr als im Jahr zuvor. Von 2008 bis 2009 um 15 Mio gestiegen.

Anteil der Katholiken an der Gesamtbevölkerung der Erde: bei 17,40 (17,33) %:

Ozeanien um 4,7 % gewachsen
Afrika um 3 %
Asien um 1,7 %
Europa um 0,8 %
In Amerika um 0,1 % zurückgegangen
Anteil Katholiken Europa: 24,3 %
Katholiken Nord-/Südamerika: 49,4 %

OR Nr. 8 vom  25.02.2011:
Fast die Hälfte der Katholiken lebt in Amerika: 49,4 %, in Europa 24 %, in Asien 10,7 %, in Afrika 15,2 % und in Ozeanien 0,8 %.

——————————————————————————————————————-

2010
OR Nr. 11  vom 16. März 2012
Annuario Pontificio 2012, dem Papst am 10. März vorgestellt:
Leiter des Zentralamtes für Statistik: Msgr. Vittorio Formenti

1,196 Milliarden Katholiken auf der ganzen Welt,
gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 1,3 %.
Rund 17,5 % der Weltbevölkerung sind demnach katholisch.

——————————————————————————————————————-

2012

OR Nr. 23 vom 6. Juni 2014, S. 3:
Zahl der Katholiken bleibt konstant

Die Zahl der Katholiken insgesamt blieb laut dem Bericht konstant. Sie betrug 2012 weltweit 1,229 Milliarden; im Vorjahr wurden 1,214 Milliarden registriert.
——————————————————————————————————————–