Pfarreien des Vatikanstaates

4 Pfarrämter im Staat der Vatikanstadt
   bzw. auf vatikanischem Hoheitsgebiet

1.

*Pfarramt S. Anna (Eingang S. Anna)

Seit 1931. 4 Augustinermönche.
Alle Schweizergarde-Angehörigen sind Mitglieder dieser Pfarrei.

2. *Pfarramt von St. Peter im Vatikan (im Sakristeigebäude von St. Peter), Eingang Carlo Magno oder Petriano
Mo-Sa: Pfarreigottesdienst 07.00 Uhr am Hyroniemus-Altar, am So in der Sakramentskapelle.

3.

Pfarramt S. Lorenzo in Damaso

Hauskapelle der Cancelleria (Corso Vittorio Emanuele bzw. Platz der Cancelleria in der Stadt)

4.

Pfarramt Ss.mo Salvatore e S. Giovanni

Privatkapelle Sancta Sanctorum am Ende der Heiligen Treppe im Lateran

Diese vier Pfarreien gehören zum Bistum Rom. Die Jurisdiktion obliegt dem Generalvikar des Papstes, der im Vatikanstaat wohnt.

* auf vatikanischem Staatsgebiet gelegen, die anderen zwei Pfarreien liegen auf  vatikanischem Hoheitsgebiet in der Stadt Rom